Abenteuer in der Wunderkammer

Der Mai ist in die letzen Winkel von benSwerks Wunderkammer der Merkwürdigkeiten eingezogen und mit ihm gemeinsame Abenteuer. So wurde das Gesundheitswesen und der Entstressor ins Leben gerufen, wir zaubern uns mit einer Waldtroll-Maske ein gepflegtes Lächeln ins Gesicht und sorgen mit Christian von Aster für mehr Trolleranz. Wer dabei sein will, kann das ab 5$/montl. auf http://www.patreon.com/benSwerk
Es wird merkwürdig!

benSwerk trifft Hirnkost

Neuerdings erscheint im schönen Hirnkost-Verlag Hirnkost-Verlag einiges mit der Axt Gestaltetes: zunächst der Gedichtband „Ihre Papiere bitte!“ (Satz und typgrafische Gestaltung: benSwerk, Titelbild: Henning Kreitel) und die Anthologie „Der grüne Planet“. (Satz und typgrafische Gestaltung: benSwerk, Titelbild: und Illustrationen: Uli Bendick) Weitere Projekte folgen freudig!

Kleiner Einblick in benSwerks Wunderkammer der Merkwürdigkeiten

Entdeckt Geheimnisse, die sich in illustrierten Geschichten verbergen, erfahrt Ungeahntes über des Swerks Werk und erblickt exklusive Bildchen. Je nach Türöffner gibt es außerdem Geschenkanhänger zum Selberdrucken, Bildschirmhintergründe und gemeinsam ausgeheckte Projekte. Dr. Flausch, der Entsressor und andere Merkwürdigkeiten findet Ihr gleich hinter dieser Tür: http://www.patreon.com/benSwerk Wundert Euch!